Startseite

Rehabilitation nach einer Krebserkrankung

Die Lebensqualität nach einer Krebsbehandlung verbessern

Die Rehabilitation nach einer Krebserkrankung ist ein wichtiger Teil des gesamten Behandlungsprozesses. Das Ziel der Rehabilitation ist es, die Lebensqualität nach einer Krebsbehandlung zu verbessern. Das medizinische Team entwickelt einen auf die körperlichen und seelischen Bedürfnisse des jeweiligen Patienten zugeschnittenen Rehabilitationsplan. Der Plan hilft dem Patienten dabei, so bald wie möglich seine gewohnten Aktivitäten wieder aufzunehmen. Krebspatienten und ihre Angehörigen können mit dem medizinischen Team alle Fragen, die die Rehabilitation betreffen, besprechen.

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.