Startseite

Prostatakrebs - Nachsorge

Regelmäßige Kontrolluntersuchungen

Regelmäßige Nachuntersuchungen sind für jeden Patienten wichtig, der ein Prostatakarzinom hatte. Dazu wird ein Zeitplan aufgestellt. Der Arzt wird den Patienten regelmäßig untersuchen, um sicher zu sein, dass kein Rückfall oder Fortschreiten der Krankheit aufgetreten ist.

Die Nachuntersuchungen bestehen in der Regel aus:

einer körperlichen Untersuchung
Röntgenaufnahmen
Labortests

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.